FESTIVAL GUIDE + FALTPLAN – VIENNA DESIGN WEEK 2017

© STUDIO 1f.Zweigeteilter Bezirk, zweigeteilte Festivalzentrale – duale Drucksortenstrategie. 2017 war für die VIENNA DESIGN WEEK ein besonderes Jahr. Warum? Einerseits, weil sie sich dem 15. Bezirk verschrieb. Einem Bezirk, der aufgrund der Westbahntrasse wie kein anderer in zwei Hälften geteilt ist. Andererseits, weil sie ob der dortigen architektonischen Vielgestaltigkeit gleich zwei temporäre Festivalzentralen bezog. Eine im Norden, eine im Süden. Und auch in Sachen Drucksorten fuhr man zweigleisig: Zusätzlich zu den von STUDIO 1f. verantworteten englischen und deutschen Festival Guides – die Texte fanden wie immer auch online Verwendung – setzte die Redaktionsleitung auch erstmals einen handlichen Faltplan um, der sämtliche Termine und Locations kompakt zusammenfasste. Ein praktisches Format, das sich großer Beliebtheit erfreute. Ein treuer Begleiter durch zehn Tage Designfestival. Nur zwei Argumente, den Faltplan auch 2018 wieder umzusetzen.

Auftraggeber: VIENNA DESIGN OFFICE
Redaktion: Matthias K. Heschl
Lektorat: Andrea Janauschek-Raftl
Übersetzung:
Abigail Prohaska
Art Direction: Christof Nardin, Bueronardin
Grafikdesign: Bueronardin
Druck: Grasl FairPrint
Jahr: 2017

© STUDIO 1f. © STUDIO 1f.

Weitere Projekte