REVIEW – VIENNA DESIGN WEEK 2016

STUDIO1f-Review-VIENNA_DESIGN_WEEK-2016-headerFront View. Side View. Review. Als 360-Grad-Panorama-Publikation bietet die alljährliche Review der VIENNA DESIGN WEEK einen konzisen Überblick über die laufenden Aktivitäten des Teams rund um Lilli Hollein und Julia Hürner. Im Herbst 2016 kehrte das Festival anlässlich des zehnjährigen Jubiläums zu seinen Wurzeln zurück und schlug seine Zelte in Margareten auf, wo sich 2007 das allererste Festivalbüro befand. Ausgehend von der vielbewunderten Festivalzentrale in den ehemaligen Bothe & Ehrmann Ausstellungshallen lud die VIENNA DESIGN WEEK einmal mehr zu einer zehntägigen Entdeckungsreise durch eine City Full of Design – von Architektur über Grafik-, Produkt-, Möbel- und Industriedesign bis hin zum Experimentellen und Social Design. Als hauptverantwortliches Redaktionsbüro koordinierte STUDIO 1f. für den ausführlichen Festival- und Jahresrückblick zwischen sämtlichen Beteiligten, textete und kompilierte die Inhalte in engem Zusammenwirken mit dem Grafikstudio Bueronardin. Das Ergebnis: eine stimmungsvolle Design-Rundschau in Bild und Text. Der Inhalt: ein bewegendes Jahr auf 336 Seiten.

Auftraggeber: VIENNA DESIGN OFFICE
Redaktion: Matthias K. Heschl
Lektorat:
Andrea Janauschek-Raftl
Übersetzung:
Abigail Prohaska
Art Direction: Christof Nardin, Bueronardin
Grafikdesign: Pascal Magino, Bueronardin
Fotografie: Kollektiv Fischka
Druck: gugler* print
Jahr: 2016

Weitere Projekte