»Wofür steht 1f. eigentlich?«, fragen viele.
»Die Antwort ist einfach«, sag’ ich dann immer. »Es ist eine Abkürzung. Sie steht für einen Versuch, den ersten, um genau zu sein.«

Das können Sie jetzt glauben oder nicht. Zumindest merken werden Sie sich’s hoffentlich. Und genau das ist es, was ich – Matthias K. Heschl – mit meiner Mikroagentur STUDIO 1f. mache: einprägsame Geschichten erzählen. (Zugegeben, in diesem Fall war’s mehr Gschichtl denn Geschichte.)

© Portraitstudio Wien/Theresa Wey

STUDIO 1f. konzipiert, koordiniert und kommuniziert. STUDIO 1f. textet und fotografiert. Als Text- und Kommunikationsbüro übersetzt STUDIO 1f. Inhalte in Newsletterkampagnen, organisiert Pressekonferenzen und entwickelt zielgerichtete Public Relations-Strategien. Kurz: Content Creation trifft integrierte Kommunikation.

 
STUDIO 1f. wurde 2015 von Matthias K. Heschl gegründet und baut auf ein Kollektiv regelmäßig zusammenarbeitender Expert*innen aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Grafik, Redaktion, Fotografie, Lektorat und Übersetzung.

Seit 2017 ist Matthias K. Heschl überdies in freier Funktion als Pressereferent der Diagonale, dem
Festival des österreichischen Films, tätig. 2021 und 2022 verantwortete er zudem die Kommunikationsagenden des Wiener Medienkunstfestivals CIVA. 

Matthias K. Heschl
office@studio1f.at
+43 699 144 22 578